Bohrer

Produkt Id: 157439
Gtip: n/a
Mindestbestellmenge: 1
Garantie-Zeitraum: n/a
Kapazität Der Monatlichen Produktion: n/a
Zahlungsarten: n/a

Bohrer des NHB-2 Typs Eine Besonderheit dieser Bohrer bildet ihre pyramiden- und stufenartige Form m...


Share Produkt:

Bohrer des NHB-2 Typs
Eine Besonderheit dieser Bohrer bildet ihre pyramiden- und stufenartige Form mit einem sich vermindernden Durchmesser in die Richtung des Apex. Diese Bohrer sind für die Formung des Knochenbettes für die Zylinder- implantate NHI-1, NHI-2 und NHI-5 bestimmt.
 
Der Durchmesser des oberen Bohrerteils, sowie seine Abmessungen in der Länge und die Kühlungsarten bei der Bohrung sind den NHB-1 Bohrern vergleichbar.
ø = 5,10 MM
ø = 5,35 MM
ø = 5,50 MM
ø = 5,65 MM
ø = 4,10 MM
ø = 4,35 MM
ø = 4,55 MM
ø = 4,65 MM
ø = 4,90 MM
• ø = 2,80 MM
• ø = 3,30 MM
• ø = 3,50 MM
• ø = 3,65 MM
• ø = 3,85 MM
Bohrer des NHB-1 Typs
Die zylindrischen Bohrer des NHB-1 Typs werden hauptsächlich für die Zylinderimplantate NHI-3 und NHI-4 durch Bohrung mit Bohrern von verschiedenem Durchmesser und unterschiedlicher Länge, sowie für Implantate NHI-1, NHI-2 und NHI-5 gebraucht.
Die Bohrungstiefe und die Zahl der sukzessiven Eingriffe hängen von der Knochendichte ab.
 
Das Set NHB-1 besteht aus zwei der Länge nach unterschiedlichen Bohrern:
1) L = 15,0 MM,
2) L = 20,0 MM,
und aus vierzehn Abmessungen im Durchmesser des oberen Bohrerteils für eine beliebige Bohrerlänge:
Das NANOPLANT-HÖCHST System umfasst eine große Auswahl an Bohrern, die fähig sind, ein für einen beliebten Implantattyp passenderes Knochenbett abhängig von der Art und dem Zustand des Knochens vorzubereiten.
Das Set enthält zwei Bohrerarten:
- mit Innenkühlung,
- ohne Innenkühlung.
 
Das NANOPLANT-HÖCHST System umfasst 5 Arten von Laboranalogen für Implantate, die 5 Implantatvarianten mit den folgenden Durchmessern imitieren:
 
- ø = 3,75 MM,
- ø = 4,20 MM,
- ø = 4,75 MM,
- ø = 5,20 MM,
- ø = 5,75 MM.
Laborimplantatanaloge
 
Im Bestand des NANOPLANT-HÖCHST Systems gibt es zwei Transferarten zur Abdruckentnahme:
 
- monolithischer Transfer NAT-1+2,
- geteilter Transfer, der aus dem Implant-gingivalen Teil NAT-1 und den Abdruckteilen NAT-2 und NAT-2a besteht.
 
Auf Basis dieser Transfers können zwei Abdruckentnahmen erfolgen:
 
- traditionelles Verfahren;
- innovatives Verfahren.
 
Die traditionelle Verfahrensweise der Abdruckentnahme beruht auf der Nutzung eines individuellen Perforationslöffels und einem monolithischen Transfer.
Für die Umsetzung der innovativen, weniger aufwändigen und effektiveren Verfahrensweise zur Abdruckent- nahme werden der geteilte Transfer und ein traditioneller geschlossener Löffel verwendet.
Transfers zur Abdruckentnahme

 



Bohrer, das von Nanoplant Höchst GmbH hergestellt wird, befindet sich im B2B-Import-Exportportal bysharing.com im Sektor Hardware. Die Produkte und Dienste von Compnay Nanoplant Höchst GmbH umfassen Universalimplantate des Typs NHI–1, Kegelimplantate des Typs NHI–2, Zylinderimplantate des Typs NHI–3, die unter den Sektoren Mineralien und Metallurgie zu finden sind. Sie können sich an Nanoplant Höchst GmbH wenden, um detaillierte Informationen zu Bohrer zu erhalten. Sie können weitere Informationen über Unternehmen erhalten, die im Export, Import, Produktion und Vertrieb von Bohrer auf der Seite arbeiten. Sie können Ihre speziellen Fragen zu Garantiefrist, Lieferkonditionen, Stückpreis von Bohrer durch Sharing übermitteln. Darüber hinaus können Sie Abrasive Werkzeuge, Abrasives, Klammern Comparines im Sektor Hardware durchsuchen.